Über uns

Die Curitare GmbH ist eine Case Management-Gesellschaft die sich als Ziel gesetzt hat, die Versorgung von komplex erkrankten Menschen in der Häuslichkeit zu verbessern. Unseren Auftrag sehen wir darin, die Selbstbestimmtheit der tracheotomierten Patienten zu stärken und somit auch deren Lebensqualität zu verbessern.

Unser Team besteht aus examinierten Fachpflegekräften mit Weiterbildungen auf unterschiedlichsten Gebieten (z.B. Case und Care Management, Atmungstherapie, Medizinproduktberatung und Wundmanagement) mit langjähriger Erfahrung in der Pflege von komplexerkrankten Menschen – vorwiegend mit invasiver Beatmung – und Patienten mit Trachealkanüle im außerklinischen Bereich.

Zur Unterstützung des komplexerkrankten Menschen bieten wir an, die Kommunikation und Koordinierung zwischen allen an der Versorgung beteiligten Disziplinen, zu übernehmen. Darunter zählen der Pflegedienst und die Therapeuten ebenso, wie die Kostenträger und Versorgerfirmen.

Die Mitarbeiter sehen sich als Ansprechpartner für jede Frage und jedes Anliegen in der neuen, teils schwierigen Lebenssituation des Patienten und deren Angehörigen. Dabei entstehen dem Betroffenen durch die Leistungen der Curitare GmbH keine Mehrkosten. 
Zusammen mit den kooperierenden Ärzten ist das Bestreben der Curitare GmbH ein für den tracheotomierten Patienten individuelles und situationsorientiertes Versorgungskonzept zu entwickeln und zu leben.

Um eine adäquate Versorgung gewährleisten zu können, benötigen wir ein umfangreiches Bild der häuslichen Gegebenheiten des tracheotomierten Patienten. Deshalb kommen wir einmal im Quartal in Begleitung mit einem der kooperierenden Ärzte zu einem Hausbesuch.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Curitare GmbH gerne werktags von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr telefonisch zur Verfügung. Alternativ selbstverständlich auch per Fax und per E-Mail. 

„Die kürzeste Antwort auf etwas ist es einfach zu tun.“ (Ernest Hemingway)